Zeitenwende

Dimensionen des Umbruchs

von Nora Philine Hansing

Dimension Zeitenwende

Eine innere Perspektive des Wandels

Die Welt ist im Wandel. Wir Menschen bezeugen den Beginn eines tiefgreifenden Prozesses kollektiver Transformation, der weitaus mehr umfasst als eine äußere Umstrukturierung des Bestehenden, denn wir sind inbegriffen, in eine neue Dimension des Bewusstseins einzutreten.

“Zeitenwende” ist ein Durchleuchten der geistigen Ursachen der globalen Krisen unserer Zeit.

Eine Erinnerung an unsere spirituelle Natur.

Ein Wegweiser der menschlichen Selbstfindung auf dem Weg in eine neue Zeit.

Und ein Aufruf zur Re-Kreation unseres Lebens und Wirkens hier auf Planet Erde.

Bestellmöglichkeiten

buchhandel.de

buch7.de

ecobookstore.de

fairbuch.de

Neue Erde Verlag

Klappenbroschur, 96 Seiten, 146 x 208 mm, 12,00 € (D) / 12,40 € (A), ISBN 978-3-89060-809-9

Erhältlich überall, wo es Bücher gibt.

Zeitenwende-Blog

Hohelied des Friedens

Es ist ein Frieden am Anfang der Welt. Dieser Frieden ist das Versprechen von All-dem-was-ist. Wenn wir hinaustreten, morgens, noch bevor die Sonne aufgeht, wenn wir die Energie des unverbrauchten Tages atmen, erinnern wir uns: jeden Tag wird die Welt neu geboren. Und...

mehr lesen

Wir sind im Hohen Geist vereint In der Gewissheit, jetzt gemeinsam auf der Erde zu sein Die Gegenwart ist alles, was wir haben Dagegen sein war gestern, jetzt ist morgen. Kreative Kraft ist das Vermächtnis Wir sind für immer unser Weltengedächtnis Erinnern wir uns an...

mehr lesen

Licht der Quelle

Was hat noch Gültigkeit vor einem durchleuchteten Bewusstsein mehr als Menschen mehr als Gier und Angst   zu lernen ist nicht von außen sondern von innen die Lehre der Welt ist die innere Wahrheit die in Resonanz gespürte, jenseits des Verlangens.   Wir sind...

mehr lesen

Atem des Lebens

Es ist die Wiedervereinigung mit den Elementarkräften, worin die Heilung unserer Welt liegt.Die Fähigkeit zu empfinden. Empfindung ist einzig durch Berührung möglich, in der verkörperten Präsenz unserer Selbst im Jetzt, im Gegenwärtigen.Das Jetzt der physischen...

mehr lesen

Die Matrix der Gegenwart

Die Geburtsstunde der Angst ist nicht der Dezember 2019
denn sie ist systemische Kreation.
Viral geht sie schon länger als Corona
Eine hochansteckende Konstellation
aus Ego, Profit und Gesundheitsdeformation.

mehr lesen

“Evolution” aus “Zeitenwende”

Meditation: Wir sind die Zeitenwende

In meinem Youtube-Kanal öffnen: https://www.youtube.com/watch?v=_pxvGPouw70

Die spirituelle Dimension des Wandels

Nora Hansing im Interview in der “Tattva Viveka” 

[…] Wo Konkurrenz ist, kann Wohlstand nicht frei verteilt werden beziehungsweise nicht fließend entstehen, weil wir Menschen unter diesen Umständen immer dabei sind, uns die Ressourcen einander streitig zu machen. Dadurch entstehen die Ungleichgewichte, die wir global bezeugen. […]

[…] Je mehr ich meinen Geist und mein Inneres öffne, umso mehr bin ich in der Lage, mich mit dieser Fülle zu verbinden und diesen Wohlstand, der bereits vorhanden ist, zu realisieren. Dies führt zur Einsicht, dass ich nichts von außen anhäufen muss, sondern Wohlstand viel eher etwas ist, das naturgegeben vorhanden ist und dem ich mich öffnen kann. […]

Meine Motivation, dieses Buch zu schreiben, liegt darin, dass ich bereits mein ganzes Leben lang eine Spaltung im Verhältnis des Menschen zur Natur und in der Gesellschaft gespürt habe.

Denn die Sehnsucht des Lebens nach sich selbst kann nicht durch Objekte außerhalb des Lebendigen kompensiert werden.

Nora Philine Hansing

Nur einen kleinen Schritt abseits des gewöhnlichen Gefüges finden wir die Wahrheit der kosmischen Schwingung, die wir alle teilen.

Nora Philine Hansing

Denn jetzt ist die Epoche, in der unser Geist sich selbst erkennt und in eine neue Spiritualität übergeht.

Nora Philine Hansing

Zusammenfügen ist die Aufgabe unserer Zeit.

Nora Philine Hansing

One Spirit Festival 2022
Lesungen und Workshops zu “Zeitenwende”

Alles zum Festival unter https://www.one-spirit-festival.de

Nora Philine Hansing, geboren 2001 in Heidelberg, hat ihre spirituelle Praxis stets mit Engagement für Natur- und Umweltschutz verbunden und viel Zeit damit verbracht, sich über Lektüre von Werken mit ganzheitlichem, gesellschaftskritischem, transformativem und nachhaltigem Bezug weiterzubilden. Ebenso prägend waren und sind intensive persönliche Natur- sowie Meditationserfahrungen.